Markus Mittringer — Photos – WHATEVER THE CASE Katalogpräsentation

Do, 18.01.2018, 15 bis 21 Uhr

Coverfoto: Kurt Kalb,  08 12 2016, Wiesenburg, s/w Abzug auf Barytpapier, 30 x 20 cm, Foto © Markus Mittringer 2016

Speis & Trank
von Xandi Müller & Jutta Ambrositsch-Kalchbrenner

Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung, Jänner bis März 2017, Konzett Gallery

Philipp Konzett und SCHLEBRüGGE.EDITOR (Hrsg.)
Mit Texten von Markus Mittringer und Alfred Weidinger
Deutsch / Englisch, 82 Seiten, 21 × 28 cm, zahlreiche Abbildungen in schwarz-weiß, broschiert
Oktober 2017
ISBN 978-3-903172-10-4

„Mittringer ist seit mehr als 25 Jahren teilnehmender Beobachter der österreichischen Kunstszene. Seine Fotografien sind nicht ergebnisorientiert, er inszeniert nicht, beleuchtet nicht, braucht weder schweres Gerät noch privilegierten Zugang, denn schließlich will er auch an jenem Geschehen, das er fallweise verdichtet, teilhaben.“ (Alfred Weidinger) Aus dieser Position der Teilhabe an der Fest- und Hochstimmung der Wiener „Bohème“ hart am Rande des Absturzes entstehen seine Bilder. Sie zeigen, was alles man einst erfahren, erlebt, gesehen, aber auch verpasst und vermisst hat. Mittringer skandiert diese Bilder aus vergangenen Großstadtnächten mit den zeitlosen, melancholischen Impressionen eines einsamen Flaneurs auf dem Lande, in einer Haltung diskreter Distanz, respektvoll, wie ein Abschied.

Do, 18.01.2018, 15 bis 21 Uhr

„Mittringer ist seit mehr als 25 Jahren teilnehmender Beobachter der österreichischen Kunstszene. Seine Fotografien sind nicht ergebnisorientiert, er inszeniert nicht, beleuchtet nicht, braucht weder schweres Gerät noch privilegierten Zugang, denn schließlich will er auch an jenem Geschehen, das er fallweise verdichtet, teilhaben.“ (Alfred Weidinger)

Zurück

Letzte Ausstellungen

Art Salzburg 2018

04.08.–26.08.2016

RUDOLF POLANSZKY – retrospektiv

24.05.2018 • 25.05.–04.08.2018